Leben in Thailand | Visum Thailand | Lebenshaltungskosten

Leben in Thailand

Günstige Flüge Nach Thailand


Für die unterschiedlichen Bedürfnisse und verschiedene Personenkreise, gibt es auch verschiedene Möglichkeiten den Flug von und nach Thailand möglichst kostengünstig zu gestalten. Sei es nun für einen kurzen Urlaub in Thailand, zum Überwintern für bis zu 6 Monate oder gar für Leute die eigentlich für immer in Thailand bleiben wollen und vielleicht nur einmal im Jahr für ein paar Wochen in die kalte Heimat fliegen wollen oder müssen.


Thema One Way Ticket:

Der Gedanke, mit einem One Way Ticket nach Thailand zu fliegen und sich erst bei Bedarf einen Rückflug nach Deutschland zu kaufen, ist berechtigt aber nur selten durchfürbar.


Flüge für einen Urlaub in Thailand:

Wer nur für einen kurzen Urlaub von ca. 2 - 4 Wochen nach Thailand reisen möchte und dies möglichst billig, sollte dies am besten in der Nebensaison tun und ein kurzfristiges Last Minute Angebot buchen. Dazu kann man entweder den Flug und das Hotel in Thailand getrennt buchen oder man greift auf ein günstiges Pauschalangebot (Flug & Hotel) zurück.

Billige Flugtickets nach Thailand oder eben die billigen Pauschalangebote sind auch eine gute Lösung für Langzeiturlauber, die eigentlich mit einem One Way Ticket fliegen wollten aber mit den Visabstimmungen im Konflikt stehen. Diese billigen Last Minute Tickets sind meistens billiger als ein One Way Ticket und man kann den Rückflug einfach verfallen lassen.

Billigflug nach Bangkok mit Lufthansa
Das war günstig: Mein Flug von Frankfurt nach Bangkok mit Lufthansa, für 7 Monate, gab es 2015 für nur 602,- Euro!


Hier finden Sie günstige Angebote für Ihren Thailandaufentalt:


Flüge zum Überwintern in Thailand:

Wer in Thailand nur überwintern will (bis zu 6 Monate), sollte sich rechtzeitig vorher ein entsprechend langfristig gültiges Rückreiseticket kaufen. Flugtickets mit einer Gültigkeit von 6 Monaten und mehr, kann man oft recht günstig bei den Airlines direkt buchen, z: Bsp. bei Qatar Airways oder Etihad. Manchmal haben aber auch auf Thailandreisen spezialisierte Reisebüros tolle Angebote für Langzeittouristen auf Lager.

http://www.expedia.de

Langfristig in Thailand bleiben:

Wer dauerhaft in Thailand bleiben will und vielleicht nur einmal im Jahr für ein paar Wochen zwecks neunen Visums nach Deutschland fliegen will, sollte oben besprochene Methode Anwenden, sich ein billiges Ticket kaufen und den Rückflug einfach verfallen lassen. Für die kurzfristigen Aufenthalte in Deutschland, Schweiz oder Österreich, kauft man sich dann ein günstiges, bis zu 3 Monate gültiges Ticket (Hin und Rückflug) in Thailand, vorzugsweise in Bangkok. Also zum z. Bsp. BKK - FRA - BKK!


Ticketkauf in Thailand:

Auswanderer, die länger als ein Jahr am Stück in Thailand bleiben, müssen sich ein Heimreise Ticket nach Deutschland, zwangsläufig in Thailand kaufen. Dabei sollte man wissen, dass ein ein Flug von Thailand aus fast immer teurer ist, als ein Flug, der in Deutschland startet.

Also: BKK - FRA - BKK ist teurer als FRA - BKK - FRA. Da heute fast nur noch E- Tickets ausgestellt werden, kann man sich auch diese Heimflüge selbst vom heimischen Computer aus, im Internet buchen. Alternativ gibt es in Bangkok (z. Bsp. Sukhumvit Road, Nähe Nana Hotel) und auch in den Urlaubsorten in Thailand zahlreiche kleine Reisebüros, die diesen Service gerne übernehmen. Achten Sie bei der Buchung darauf, das das Reisebüro solche Flüge auch offiziell anbietet, sonst geht wieder alles den Umweg über Mittelsmänner usw., was das Ticket unnötig teurer macht.
Deutsche Staatsbürger können sich in Thailand natürlich auch ohne Probleme ein One Way Ticket nach Deutschland kaufen, wenn Sie nicht mehr nach Thailand zurück wollen oder auf einen Ticketkauf in Deutschland umsteigen wollen.